Kinderparcours.ch
Projekt Mitmachen Planung Animation Kontakt Links
Ablauf          
  Kosten          
  Organisation          
  Anmeldung          
 

 

Ablauf

Der Kinderparcours wird in Ihrer Schule von unserer Transportfirma fertig auf- und abgebaut.

Die Ausstellung wird für mindestens eine Woche gebucht und kann in dieser Zeit von 11 Klassen besucht werden. Ein Klassenbesuch dauert 90 Minuten.

Pro Klasse führen drei fachkundige AnimatorInnen die SchülerInnen durch die sechs interaktiven Spielstationen. Schuliniterne AnimatorInnen werden durch die Fachstelle Limita vorgängig geschult. Es besteht zusätzlich die Möglichkeit, AnimatorInnen der Fachstelle Limita halbtagesweise zu buchen.

Eine Begleitveranstaltung für Lehrpersonen gewährleistet eine Auseinandersetzung mit dem Thema sexuelle Gewalt, dem eigenen Nähe-Distanz-Verhalten und unterstützt die Lehrpersonen darin, heiklen Situationen im Schulkontext näher auf die Spur zu kommen.

Eine Unterrichtsmappe, welche die 7-Punkte-Prävention des Kinderparcours didaktisch aufgreift, gewährleistet die Einbettung in den Unterricht.

Ein zweistündiger Elternabend rundet das Projekt ab.

 
 
Bildreihe2
 
Bildungsdirektion Zürich Fachstelle Limia